Gotik
Spätgotik
Epoche Maximilian I. um 1500
Renaissance
Manierismus
Barock
Klassizissmus
19. Jhdt.
20. Jhdt. (Klass. Moderne)
Moderne

Franz Anton Maulpertsch

(Spätbarock/Rokoko)

* 1724 + 1796 Wien

Maulpertsch war vor allem in Ostösterreich, Böhmen und Ungarn tätig. Er erhielt den Auftrag zur Ausmalung des Riesensaales der Innsbrucker Hofburg 1772. Er stellte nach einem Programm von Joseph von Sperges die Vereinigung der Häuser Habsburg und Lothringen sowie die Regalien des Landes Tirol dar. Darauf finden sich erstmals Darstellungen von Tirolern in Tracht in einem höfischen Ambiente. Deutliche klassizistische Momente, virtuose Farbgebung!

Schließen

Vereinigung Habsburg-Lothringen, Riesensaal, Hofburg Innsbruck, Burghauptmannschaft Innsbruck

Regalien des Landes Tirol, Riesensaal, Hofburg Innsbruck, Burghauptmannschaft Innsbruck

Riesensaal, Gesamtdarstellung, Hofburg Innsbruck

ZIMMERMANN PUPP   WERBEAGENTUR