Gotik
Spätgotik
Epoche Maximilian I. um 1500
Renaissance
Manierismus
Barock
Klassizissmus
19. Jhdt.
20. Jhdt. (Klass. Moderne)
Moderne

Johann Nepomuk Schaller

(1. Hälfte 19. Jhdt.)

* 1777 Wien + 1842 Wien

Stipendium für Rom, Zusammentreffen mit Nazarenern, Canova und Thorvaldsen. 1823 Professor für Bildhauerei an der Akademie, starker Einfluss auf nachkommende Generationen. Er stand stilistisch zwischen Klassizismus und dem romantischen Historismus. Als Porzellankünstler fertigte er eine Reihe von Büsten von Mitgliedern des Kaiserhauses an.

Für Innsbruck schuf er die Statue des Andreas Hofer in der Hofkirche (1827-33). Der schwarze Trauerflor symbolisiert den Verlust von Südtirol seit 1919.

Schließen

U. Klieber, Grabmal Andreas Hofer, Hofkirche Innsbruck

Andreas Hofer Statue im Beisein Kaiser Franz I.

ZIMMERMANN PUPP   WERBEAGENTUR