Gotik
Spätgotik
Epoche Maximilian I. um 1500
Renaissance
Manierismus
Barock
Klassizissmus
19. Jhdt.
20. Jhdt. (Klass. Moderne)
Moderne

Georg von Slatkonia

* 1456 Laibach + 1522 Wien

Leitete kaiserliche Hofkapelle, ab ca 1495 Kaplan in der Hofkapelle Maxiilians I.

Der gebildete und überaus organisationstüchtige Slatkonia blieb auch als Bischof weiterhin „obrister Capellmaister” der Hofkapelle.

„Nach rechter Art und Concordantz / auch Simphoney und Ordinantz / Junctur und mancher Melodey / hab Ich gemerth die Cantorey / doch nicht allain aus meim bedacht: / der Kaiser mich dartzue hat bracht.” (Vers aus dem Triumphzug Maximilians I.).

Hofkomponist war bis zu seinem Tod im Jahr 1517 Heinrich Isaak, dem sein Schüler Ludwig Senfl in diesem Amte nachfolgte.

Schließen

Weisskunig, "Wie der jung Weisskunig das Spiel aller Saiteninstrumente erlernet", Faksimile

ZIMMERMANN PUPP   WERBEAGENTUR